Yoga & Krebs

Yoga & Krebs

Yoga Stunden nach einer Krebserkrankung ist etwas ganz besonders, das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Unser Yoga Angebot richtet sich besonders an Menschen nach einer Krebserkrankung. Die Yoga-Einheiten bestehen aus Pranayama, einer sanften und achtsamen Praxis mit geeigneten Asanas und einer Entspannungsübung oder Meditation. Die Übungen sind für jeden machbar und berücksichtigen typische Nebenwirkungen bei Krebs, wie z.B. das Fatigue-Syndrom, Lymphödeme, Neuropathien, etc.

Yoga & Krebs mit Gleichgesinnten sanfte Yogaübungen zu erleben!

Yoga & Krebs hilft dir deinen Körper zu spüren:

  • den Körper auf sanfte Weise zu mobilisieren und zu stärken
  • Yoga mit speziell ausgebildete Yoga & Krebs Trainer*innen
  • gibt dir viel Raum für deine Bedürfnisse
Yoga & Krebs

Finca Son Mola Vell Mallorca 03.12. -10.12.22

Yoga & Krebs: Stark durch Yoga nach Krebstherapie Gruppenreise

8 Tage pro Person 1390 €

Yoga gewinnt als begleitendes Verfahren in der Krebstherapie immer mehr an Bedeutung. Die positive Wirkung während und auch nach einer Krebserkrankung ist inzwischen eindeutig wissenschaftlich belegt, und Yoga wird in der Behandlung ausdrücklich empfohlen. Auch lange nach einer Genesung können körperliche und psychische Nebenwirkungen das tägliche Leben beeinflussen.

Auf deiner Yoga-Reise neue Kraft & Energie tanken!

Gründerin Gaby Nele Kammler

Gaby Nele Kammler war mehr als 20 Jahre im wissenschaftlichen Außendienst tätig, die letzten Jahre davon in der Onkologie. Sie unterrichtet seit vielen Jahren Yoga bei Krebs und bringt das Wissen aus westlicher Medizin mit dem Wissen des Yoga zusammen. Sie ist Referentin der Stiftung Deutsche Krebshilfe und bildet bundesweit Yogalehrer*innen für das Thema Krebs weiter.